Unterricht

Wie ich unterrichte...

Singen und sich musikalisch ausdrücken sollte nicht verkrampftes Arbeiten sein, sondern innere Energien freisetzen und den Kontakt zu sich selbst und anderen Menschen fördern. Das ist aber oft aus vielfältigen Gründen gar nicht so einfach …
In meinem Unterricht möchte ich Ihnen dazu verhelfen, Ihre eigene Stimme zu entdecken und zu entwickeln – unabhängig von Vorerfahrungen und ästhetischen Vorbildern. Das kann phasenweise sehr schnell gehen, braucht aber häufig Geduld mit sich selbst, eine liebevolle Selbstwahrnehmung und die Bereitschaft, den Unterricht als persönlichen Reifungsprozess zu begreifen. Meine stimmbildnerische Arbeit beruht auf den „Gesangsprinzipien der funktionalen Stimmentwicklung“ von Cornelius Reid, die nicht nur für den klassischen Gesang gelten, sondern auch für Pop,- Jazz- und Musicalgesang.
Dass ich von dieser Arbeitsweise überzeugt bin, hat sehr persönliche Gründe: Das Ende des Gesangsstudiums bescherte mir eine gesangliche Krise, die mich an meiner Berufswahl gründlich zweifeln ließ. Erst durch die allmähliche Umorientierung meiner Gesangstechnik im Sinne der Reid’schen Prinzipien kam der Spaß am Singen wieder – und die Freude, meine eigenen Erfahrungen mit Hilfe einer fundierten Unterrichtsmethode weitergeben zu können.

Impressum & Kontakt