Vita

Ausbildung und künstlerische Tätigkeit als Sängerin:

  • Gesangsunterricht als Jugendliche bei Richard Levitt (Schola Cantorum Basiliensis, Basel)
  • Studium Diplom-Geographie an der Johann-Wolfgang-von Goethe-Universität Frankfurt
  • Verschiedene Bandprojekte und Studiojobs (Rockpop), Schreiben eigener Songs
  • Gesangsstudium an der Akademie für Alte Musik Bremen bei Harry van der Kamp
  • Privatunterricht bei Ruth Riedel (Lichtenberger Institut für angewandte Stimmphysiologie)
  • Regelmäßige Fortbildungen bei Cornelius Reid (gest. 2008) bzw. seinen Schülern
  • (Rachel Bersier, Carol Baggot Forte, Margaret Peckham, Edmund Brownless)
  • Teilnahme an verschiedenen Meisterkursen aus dem Bereich Alte Musik
  • Barockopernprojekte mit Stephen Stubbs, Christophe Rousset u.a.
  • Konzertreisen mit verschiedenen Alte-Musik-Ensembles sowie Liederabende

Tätigkeit in den Bereichen Gesangspädagogik und Chorleitung (seit 1997)

  • Freischaffende Gesangslehrerin
  • Organisation der Kursreihe „Free the Voice Bremen“ mit Margaret Peckham
  • Organisation eigener Gesangskurse und Chorprojekte
  • Dozentin bei verschiedenen Kursen des IAM (Stimmbildung/Kammermusik/Chorleitung)
  • Dozentin für Gesang/Stimmbildung im Rahmen der Ausbildung als C-Kirchenmusiker
  • Stimmbildnerin in verschiedenen Chören
    • u.a. Kantorei St. Pauli und St. Stephani, Buchtstraßenchor, Da Capo al Dente
  • Tätigkeit als Ensemble-/Chorleiterin
    • u.a. Frauenchor Musikschule Bremen, Donna Canta, Frohes C
  • Chorgründungen: Le Canterine (2009), Vox Animae (2014/2016)
  • Planung, Organisation und Durchführung von regelmäßigen Chorkonzerten