"Le Canterine" - Harmonie für Frauenstimmen

Der Frauenchor "Le Canterine" wurde von mir 2009 gegründet. 13 Frauen im Alter von Mitte 40 bis Mitte 60 singen alles, was dem Chor "steht": Alte Musik, Folklore, klassisch-romantische und moderne Chorsätze in verschiedenen Sprachen, gewürzt durch das eine oder andere poppige Arrangement. Ein paar mal im Jahr gibt es Auftritte und einmal jährlich machen wir ein Probenwochenende auswärts.

Le Canterine 2023 sind:
Antje Niebuhr, Barbara Mohs-Fenkner, Elke Groß, Ines Lücke, Katrin Fischer-Appelt, Kirsten Alff, Martina Hokamp, Martina Wulf, Mica Mouas, Petra Brödner, Regina Sommer, Ulrike Bredehöft, Veronika Dobers

Unsere Programm in 2023

Nachdem wir uns nun lange - coronabedingt seit Anfang 2020! - mit geistlicher Musik beschäftigt haben, soll es in 2023 wieder weltlich werden unter dem Motto
"Summertime & Autumn Leaves" oder: "Sommerlust & Winterblues"
präsentiert Le Canterine ein buntes Programm mit Musik aus der Renaissance, Romantik und Moderne, gesungen auf deutsch, englisch, italienisch, finnisch, serbisch... lasst Euch überraschen!
Konzerte gibt es dann im September und November 2023 - dazu rechtzeitig mehr!